LEINEFELDE, Händelstraße 1-7 und 9-15

BONDA verschönert das Lebens- und Wohnumfeld in Leinefelde in der
Händelstraße 1-7 und 9-15.

Frei nach dem Motto:„Vom tristen Entlein zum bezaubernden Schwan“
BALKONE sind ein entscheidendes Kriterium für die Lebensqualität der Mieter, aber auch für Investoren, deren Immobilien enorm aufgewertet werden.
Innovative und stilgerechte Aluminiumbalkone bilden den Kern der Markenkompetenz der BONDA Balkon- und Glasbau GmbH.
Ziel ist es, mit individuellen Akzenten, hier sind es Schiebelamellen mit Farbakzenten, und mit ideenreichen Details das visuelle Erscheinungsbild von Fassaden hervorzuheben und den Wohnkomfort zu verbessern.

Ziel ist es, mit individuellen Akzenten, hier sind es Schiebelamellen mit Farbakzenten, und mit ideenreichen Details das visuelle Erscheinungsbild von Fassaden hervorzuheben und den Wohnkomfort zu verbessern. Mit diesem Projekt hat BONDA einmal mehr eindrucksvoll bewiesen, dass Balkone aus der zukunfts- und zielgruppenorientierten Umgestaltung von Wohnanlagen nicht wegzudenken sind!

Hier übernahm die BONDA Balkon- und Glasbau GmbH die kompletten Leistungen als Generalunternehmer:

  • Baugenehmigungsverfahren
  • Abriss aller alten Balkonanlagen
  • Fassadensanierung inkl. farblicher Gestaltung
  • Konstruktion und Produktion
  • Projektsteuerung
  • Montage der neuen Aluminiumbalkone

Aufgabenstellung:

Montage von 80 Aluminiumbalkonen, 16 Dächern, 4 Vordächern, Schiebeverglasung und 80 farbige fahrbare Sonnenschutzlamellen. Wir bieten mit unserem BALKONSYSTEM aus Aluminium kein Einzelbauteil, sondern ein Gesamtkonzept, welches einen hohen Anteil an Ingenieurleistung beinhaltet. Für jede Wohneinheit entstand ein großzügiger, lichtdurchfluteter Balkon mit hohem Wohlfühlfaktor.

Entwurf für die Gestaltung der Wohngebäude:

Übersichtsplanung BONDA – Aufteilung der Balkone:

Werkplanung Aluminiumbalkone:

Werkplanung Balkontürme:

Details zum Projekt:

  • 80 Balkone – Aluminiumbalkone
  • 16 Dächer
  • 4 Vordächer
  • 80 Schiebelamellen
  • Schiebeverglasung
  • Stützen: Quadrat 100 x 100 vor das BONDA–Rahmenprofil gesetzt und 300mm eingerückt
  • WICONA Brüstung aus VSG matter Folie
  • Beschichtung in Bonda 704 FS
  • Bodenbelag: Werkstein anthrazit Feinkorn FCN

Die Produktion erfolgte in unserem Werk in Wachstedt in Thüringen. Unsere hochmodernen Produktionsanlagen sichern stets eine gleichbleibend hohe Qualität.

Um diese hohe Qualität und zuverlässige Liefersicherheit für unsere Kunden zu gewährleisten, investieren wir fortwährend in Maschinen und qualifiziertes Personal.

Baustelle zu Beginn der Maßnahme:

Baustellenbeginn – Abrissarbeiten:

Fassadensanierung:

Montage Aluminiumbalkone Händelstraße 1-7:

Montage Aluminiumbalkone Händelstraße 9-15:

Baustelle zum Ende der Arbeiten:

Das gesamte Team freut sich, dass es auch zum Ende dieses Projektes
wieder nur eines zu sagen gibt:

BONDA REFERENZEN

HIGHLIGHTS

Wir finden für jedes Vorhaben die Perfekte Lösung.