Detailreiche Umsetzung Balkonanbau, Sichtschutz, Glastüren an Studentenwohnheim in Bayreuth, Rückertweg/ Justus-Liebig-Straße

BONDA baut an Studentenwohnheim chice Balkone mit Lochblechen und stattet Penthousewohnungen mit abgeschrägten Sichtschutzwänden und Türen aus VSG-Glas aus.

Modern, nutzenoptimiert und edel – so lassen sich die Charaktereigenschaften des Studentenwohnheims in Bayreuth beschreiben, das die BONDA Balkon- und Glasbau GmbH mit ihrem Balkonsystem entscheidend geprägt hat.

An diesem Objekt wird spür- und sichtbar, was Balkone und edel anmutende Trennwände, Türen und Einzelemente aus Glas oder VSG bewirken, wenn sie richtig geplant und mit dem Zweck der Nutzenoptimierung und attraktiven  Fassadengestaltung kreativ konstruiert werden.

Moderne Balkone- und Fassadengestaltung

In Bayreuth ist am Studenwohnhein Rückertweg/ Justus-Liebig-Straße zweifelsfrei ersichtlich, dass hochqualitative Balkone Fassaden aufwerten und nachweislich eines der wichtigsten Kriterien bei der Attraktivität einer Vermietungsimmobilie sind. Für Mieter, Investoren und Eigentümer gleichermaßen, denn die gesteigerte Lebensqualität und der Wohnkomfort sind für ein solches Objekt von enormer Bedeutung.

Die optimale Ausrichtung und Konstruktion dieser Balkone vermittelt Leichtigkeit und verschafft den Bewohnern ein Stück Freiheit an der frischen Luft. Die innovative Balkongestaltung ist BONDA hier eindrucksvoll gelungen. Ein Gewinn für das Gesamtbild und jeden Bewohner. Hier geht Balkongestaltung mit energetischer Optimierung und passgenauem Gebäudeschutz einher.

Wertsteigerung der Immobilie

Die innovative und stilgerechte Balkonkonzeption ist Teil der Markenkompetenz der BONDA Balkon- und Glasbau GmbH. Sie vereint alle  Vorteile des nachhaltigen, langlebigen und wartungsarmen Materials Aluminium mit Top-Qualität und gestalterischer Raffinesse.

Lohnende Investition auf lange Sicht

In Bayreuth ist ein Musterbeispiel moderner Gebäudeaufwertung mit Balkonen entstanden. Die exklusiven Aluminiumbalkone erfüllen als Charakterelement sämtliche Ansprüche moderner Wohnanlagen und Lebensräume voller Wohlfühlqualität.

Mit diesem Projekt hat BONDA eindrucksvoll bewiesen, dass Balkone aus der zukunfts- und zielgruppenorientierten Immobilienaufwertung  nicht wegzudenken sind!

Aufgabenstellung: Anbau von 55 Aluminiumbalkonen in anthrazitgrau, Suíchtschutztrennwänden und Türen in VSG-Glas.

Hier übernahm die BONDA Balkon und Glasbau GmbH die komplette Gestaltung, Konstruktion, Produktion, Projektierung und Montage aller Balkone.

Das hier verwendete innovative BONDA BALKONSYSTEM aus Aluminium ist ein exklusives Gesamtkonzept, mit einem enormen Anteil an Ingenieurleistung. Das eingesetzte System in edler Farbgestaltung vermittelt der Fassade ein klares, modernes Design, charakterstark, modern und stimmig.

Die Vorteile unserer Aluminiumbalkonsysteme  liegen auf der Hand: Aluminium ist wartungsfrei langlebig, gut zu transportieren und ideal vorzubereiten, um  lange Bau- und Montagezeiten zu vermeiden.

Die Balkonanlagen wurden als 4-Stützen-Version umgesetzt.

Im Penthoues wurden, zur attraktiven Abtrennung der Dachterrassen, Trennwände aus VSG matt montiert.  Um diese optisch ins Gebäude zu integrieren, wurden die Seitenblenden 45 Grad abgeschrägt und zum Teil auch mit integrierten beweglichen Türen versehen. Auch die Terrassen bekamen Sichtschutztrennwände mit rahmenlosem VSG-Glas, das die Leichtigkeit der Elemente unterstreicht.

Diese Anlage wurde in weniger als 3 Tagen komplett montiert und mangelfrei abgenommen.

BONDA Balkone sind durch den hohen Grad der Vorfertigung in kürzester Zeit montierbar und überzeugen durch eine beeindruckende Liebe zum Detail.

Details zur Umsetzung der Balkonanlagen:

Die Produktion erfolgte in unserem Werk in Wachstedt/Thüringen. Hochmoderne Produktionsanlagen sichern eine gleichbleibend hohe Qualität. Um die  hohe Qualität und Liefersicherheit für unsere Kunden zu gewährleisten, investieren wir fortwährend in Maschinen und qualifiziertes Personal.

Bevor mit der endgültigen Konstruktion der Balkone begonnen werden kann, müssen umfangreiche Informationen gesammelt werden. Wir fertigen u.a. sorgfältige Berechnungen von Befestigungen und anderen technischen Details an, um sie an die unterschiedlichen vorkommenden Lastanforderungen anzupassen. Die Anforderungen können stark davon abhängen, wo genau der Balkon angebracht werden soll,  sowohl geografisch als auch an der Fassade selbst.

Die außergewöhnlichen Maße der Balkonplatten (5.02 x 2.62 m) bieten den Bewohnern ein Urlaubsparadies auf 13 m².   Durch den Einsatz des verstärkten tragfähigen Rahmenprofils war die Reaölisierung eines Systems auf lediglich 4 Stützen (seitlich angeordnet) möglich.

Optisch ansprechend und „luftig“ wurden die Brüstungen mit VSG matter Folie und vorgesetzten T-Pfosten ausgeführt.

Die Seitenteile aus LOCHBLECH mit großer Quadratlochung bieten als RANKHILFE viel Gestaltungsfreiheit und sind  blickdichter Sichtschutz.

Die Balkone sind pulverbeschichtet; analog der Fenster und Balkontüren in RAL 7016 Anthrazitgrau.

An der weißen Fassade werden sie somit zu wichtigen Gestaltungsmerkmalen.

Lochbleche spielen in unserem täglichen Leben inzwischen eine wesentliche Rolle – vor allem in der Architektur.  Lochbleche sind transparent, dekorativ, ästhetisch und sehr gut geeignet zur Weiterverarbeitung.  Damit haben Lochbleche die klassische Architektur revolutioniert. Lochblechen sind  keine Grenzen gesetzt. Lochbleche sind unumgänglich geworden und aus unserem Lebensraum nicht mehr wegzudenken.

Die bekanntesten Lochvarianten der Lochbleche sind das RundlochQuadratlochLangloch und diverse Zierlochungen.

Die Vorteile der Lochbleche im Gegensatz zu Wellengitter, Krippgitter Punktschweißgitter und Streckgitter bestehen darin, dass man Lochbleche auch mit einem ringsum ungelochten Rand herstellen kann. Dadurch hat das Lochblech bereits einen Rahmen, welches zur erheblichen Kosteneinsparung und flexiblen Weiterbearbeitung führt.

Lochbleche mit Quadratlochung werden aufgrund ihrer einfachen Weiterverarbeitung gerne als Geländerfüllung verwendet.

Hergestellt werden Lochbleche auf Breitpressen, Streifenpressen und Stanz – Nibbelautomaten. Vor dem Lochen wird das Vormaterial gefettet um den Stanzvorgang zu erleichtern. Das Material wird im Nachhinein nicht entfettet. Jedes Lochblech wird auf das erwünschte Maß geschnitten und durch Richtwalzen gerichtet.

Durch die nachträgliche Oberflächenbehandlung (Pulverbeschichten, Eloxieren, Schleifen, Bürsten ) erreicht man eine faszinierende und eindrucksvolle Oberfläche, die die Anwendungsbereiche ohne Grenzen erweitert.

Wir verarbeiten Lochbleche in Aluminium welche nach Ihrer Farbwahl in RAL pulverbeschichtet werden. Die Lochungen sind individuell gestaltbar.

Vor allem haben sich Formattafeln im Bereich der Weiterverarbeitung als kostengünstige Variante etabliert. 

Impressionen - Balkonanbau Studentenwohnheim Bayreuth, Rückertweg/Justus-Liebig-Straße

BONDA baut Balkone aus Aluminium, die sonst niemand baut: anspruchsvoll und exklusiv in der Konstruktion der eigenen Balkonsysteme, hochwertig in der Qualität und immer etwas ganz Besonderes!

BONDA REFERENZEN

HIGHLIGHTS

Balkonanbau_Essen, Schürenfeld

Balkonbau Essen, Schürenfeld

BONDA gibt dem Neubau zweier exklusiver Mehrfamilienhäuser mit 24 extravaganten Balkonen ein außergewöhnliches Aussehen. Modern und stilvoll – so lassen sich die Charaktereigenschaften des Neubaus

Weiterlesen »

Wir finden für jedes Vorhaben die Perfekte Lösung.