WORBIS, Ohmbergstraße 48: Uneingeschränkte Aussicht für glückliche Bewohner

BONDA steigert mit klarer  Sicht die Lebensqualität! Bewohner einer Wohnanlage für betreutes Wohnen profitieren von Komplettsanierung und Teilneubau

BALKONE sind ein entscheidendes Kriterium bei der Immobilienwahl. Für Investoren, für Käufer und für Mieter. Gerade auch für Menschen, die vielleicht nicht mehr so gut zu Fuß sind und dennoch frische Luft und eine schöne Aussicht genießen möchten, zum Beispiel Bewohner betreuter, altersgerechter Wohnanlagen.  

Innovative und stilgerechte Balkone bilden den Kern der Markenkompetenz der BONDA Balkon- und Glasbau GmbH.

Ziel ist es, mit individuellen Akzenten und ideenreichen Details das visuelle Erscheinungsbild von Fassaden hervorzuheben und den Wohnkomfort zu verbessern.

Das wurde mit diesem Projekt wieder einmal eindrucksvoll bewiesen, wie das gesamte Team voller Freude erleben durfte!

Aufgabenstellung: Montage von 40 Balkonen und 13 Geländern in verschiedenen Formen und Ausführungen

 

Hier übernahm die BONDA Balkon und Glasbau GmbH die komplette Gestaltung, Konstruktion, Produktion, Projektierung.

Wir bieten mit unserem BALKONSYSTEM kein Einzelbauteil, sondern ein Gesamtkonzept, welches einen hohen Anteil an Ingenieurleistung beinhaltet.

Für jede Wohneinheit entstand ein großzügiger, lichtdurchfluteter Balkone mit hohem Wohlfühlfaktor und freier Sicht.

Ursprünglicher Entwurf des Auftraggebers als Einzelanlagen und Doppelbalkone

Südansicht

Westansicht

Übersichtsplanung BONDA: Aufteilung der Balkone

Übersichtsplanung BONDA: Aufteilung der Geländer

Werkplanung zu den Balkontürmen

Werkplanung zu den Geländern

Die Balkonanlagen wurden als 4-Stützen- bzw. 6-Stützen-versionen realisiert.  

Details zum Projekt:

  • 40 Balkone
  • 8 Geländer in U-Form, Ausführung wie Balkonbrüstung
  • 7 Geländer in L-Form, Ausführung wie Balkonbrüstung
  • Stützen: Quadrat 100 x 100 vor das BONDA–Rahmenprofil gesetzt und 300 mm eingerückt
  • 10 Einzeltürme mit je 4 Etagen
  • Brüstung: T-Pfosten vorgesetzt, mit Klarglas-Füllung und Zierstreben
  • Beschichtung in BONDA 704 FS
  • Bodenbelag: Werkstein anthrazit Feinkorn FCN

Die Produktion erfolgte in unserem Werk in Wachstedt in Thüringen. Unsere hochmodernen Produktionsanlagen sichern stets eine gleichbleibend hohe Qualität.

Um diese hohe Qualität und zuverlässige Liefersicherheit für unsere Kunden zu gewährleisten, investieren wir fortwährend in Maschinen und qualifiziertes Personal.

Baustelle zu Beginn der BONDA-Arbeiten

Baustelle zum Ende der BONDA-Arbeiten

Das gesamte Team freut sich, dass es auch zum Ende dieses Projektes wieder nur eines zu sagen gibt: