BALKONANBAU Großauftrag in Hanau – 023-A Pioneer US Kaserne

Für die BONDA Balkon- und Glasbau GmbH ist der Auftrag zur Neugestaltung eines ehemaligen US-Kasernengeländes in Hanau mehr als ein Großauftrag.
Im Osten der Stadt entsteht mit dem „Pioneer Park“ ein Wohngebiet für bis zu 5.000 Menschen, das mit 372 Balkonen und 82 Ausgangstreppen ins Grüne seinesgleichen sucht.

Die komplette Gestaltung, Konstruktion, Produktion und Projektierung aller genannten Elemente übernahm die Firma BONDA voller Energie und Motivation.

Denn modernes zukunftsorientiertes Wohnen mit zu gestalten, nachhaltig geplant und projektiert, ist für das BONDA-Team immer auch Herzensangelegenheit.
Hier zeigt sich einmal mehr besonders beeindruckend, wie viel Lebensqualität und Wohlbefinden in BONDA-Balkonen steckt.      

Gebäude in der Übersicht

Vorentwurf der Außenanlagen mit Balkonen

Entwurf des Auftraggebers, mit verschieden Ausführungstypen – als Einzelanlagen und Doppelbalkone

Übersichtsplanung und Aufteilung (BONDA):

Werkplanung der verschieden Balkontürme und Treppen:

Die Balkonanlagen wurden als 4-Stützen bzw. als 6 Stützen Version realisiert.

Treppenausführung der Einzel- und Doppelanlagen:

Details zum Projekt:

  • 372 Balkone
  • 82 Treppen
  • Stützen: Quadrat 100 x 100  x 10 aufgesetzt auf das Bonda – Rahmenprofil
  • Rundstabgeländer
  • Beschichtung in Bonda DB 703 FS
  • Bodenbelag: Werkstein anthrazit Feinkorn FCN

Die Produktion erfolgte auch für diese Anlage in unserem Werk in Wachstedt in Thüringen. Unsere hochmodernen Produktionsanlagen sichern stets eine gleichbleibend hohe Qualität.

Um diese hohe Qualität und zuverlässige Liefersicherheit für unsere Kunden zu gewährleisten, investieren wir fortwährend in Maschinen und qualifiziertes Personal.

 

Ausgangssituation der Baustelle: 

Und am Ende bleibt wieder eins zu sagen: