Balkongeländer Wohnungsbau

Unsere Balkongeländer für den Wohnungsbau entwickeln wir in Absprache mit den Architekten, so dass sich Balkon und Fassade zu einem harmonischen Gesamtbild zusammenfügen.

Balkongeländer werden aus gerundeten Aluminiumprofilen hergestellt, die in jeder gewünschten Farbe erhältlich sind. Standard gemäß nach RAL-Farbskala und gegen einen Aufpreis gemäß DB- oder NCS-Skala.

Dank des Glases in der Brüstung erhält das Licht die Möglichkeit, durchzubrechen und sich in Ihrer ganzen Wohnung zu reflektieren. Selbstverständlich haben Sie die Wahl aus einer Vielzahl anderer Materialien, wie beispielsweise:

  • Trespa
  • Lochblech
  • Alupaneele
  • Holz
  • Holzimitat

ERNEUERUNG VON BALKONGELÄNDERN ist ein großes Thema in der Sanierungsbranche. Auch hier gibt es unzählige Möglichkeiten und Varianten zur Befestigung:

  • Französische Geländer
  • Freitragende Geländer
  • Aufgesetzte Geländer
  • Untergesetzte Geländer

Unsere Balkongeländer Muster als PDF Datei:

Die Montage der Geländerpfosten kann auf oder vor dem Rahmen erfolgen. Abhängig davon wird die Brüstung vor, zwischen oder hinter ihnen angebracht. Alle Bauelemente sind pulverbeschichtet und lassen so individuelle Farbgebungen zu. Den Abschluss bildet der Handlauf, der farblich passend oder in Edelstahloptik ausgeführt sein kann.

Verschiedene Materialien wie zum Beispiel das schwer entflammbare Trespa, Sicherheitsglas, Acryl, Bleche mit unterschiedlichen Zieraussparungen, aber auch Gitter und Stäbe dienen als Füllung für die Balkongeländer. Alle Elemente können natürlich auch in Kombination eingesetzt werden, was die Vielfalt der Möglichkeiten noch steigert.

Die Geländerfüllung kann transparent als auch sichtgeschützt ausgelegt werden. Zusätzliche Seitenblenden bieten Schutz gegen Witterung und neugierige Nachbarn. Ebenso können Halterungen für Blumenkästen angebracht werden.

Unterschiedliche Materialien, Farben und Ausstattungen bieten so viele Möglichkeiten einer auf den Einzelfall abgestimmten Gestaltung der Balkonsysteme.